Run of Fame

Die spektakuläre Skirunde

Im größten zusammenhängenden Skigebiet Österreichs, dem Arlberg, steht ambitionierten Skifahrern und Snowboardern seit der Eröffnung der neuen Flexenbahn im Winter 2016/2017 eine neue, einzigartige Skirunde zur Verfügung, die durch das gesamte Skigebiet führt. Der „Run of Fame“ zeigt Ihnen die ganze Dimension des Arlbergs und führt Sie über 65 Abfahrtskilometer und unglaubliche 18.000 Höhenmeter von Warth über Lech-Zürs bis nach St. Anton und wieder retour.

Durchschnittliche Skifahrer sollten dafür fast einen ganzen Skitag einrechnen, der Einstieg ist dabei an nahezu jeder Stelle des Skigebiets möglich. Der „Run of Fame“ ist somit neben dem „Weißen Ring” in Lech-Zürs und der „Tannbergrunde” in Warth-Schröcken bereits die dritte legendäre Skirunde im größten Skigebiet Österreichs. Insgesamt stehen Wintersportlern am Arlberg mit der neuen Verbindung „Flexenbahn“ 305 km Skiabfahrten und 87 Lifte und Bahnen zur Verfügung.